Infos

Wissenwertes über unsere Aufgaben und Aktivitäten haben wir hier zusammengestellt.

Einsätze

Wir möchten Sie gerne aktuell und zeitnah über Einsätze informieren.

Jugend Fw.

Eine Freiwillige Feuerwehr braucht qualifizierte Nachwuchskräfte. Mach mit!

Kinder Fw.

Auch die Kleinsten sind bei uns herzlich Willkommen.

Termine

Nichts verpassen. Wir haben Ihnen eine Übersicht zusammen gestellt.

Über uns

Was machen wir genau und wer ist für was zuständig. Einen kleiner Überblick.

Chronik

Für Interessierte, die Beester Feuerwehr und Iihre Geschichte.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anliegen, dann richten Sie diese gerne an uns.

Ausrüstung

Für vielfältige Aufgaben müssen wir gut und richtig ausgerüstet sein.

Aktuelles

vorangeggangene aktuelle Themen unter Infos/ Archiv

12.01.2019
Tannenbaumsammlung im Ort

 

Am heutigen Samstag trafen sich trotz des schlechten Wetters ca. 60 Helferinnen und Helfer aus Politik, Rotariern, Rotaractern, Bauhof und Feuerwehr, um die alljährliche Tannenbaumsammlung im Ort durchzuführen. Die Feuerwehr sammelte mit Unterstützung des Bauhofes die Bäume ein. Politiker und Rotarier gingen mit der Jugendfeuerwehr von Haus zu Haus um Spenden zu sammeln.
Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei allen Spendern für die Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit der Ortsfeuerwehr Bad Bederkesa bedanken.
Vielen Dank auch an die vielen freiwilligen Helfer.

30.11.2018

Feierliches Anleuchten bei der Ortsfeuerwehr Bad Bederkesa

 

Wie im vergangenen Jahr hatte die Ortswehr, am letzten Freitag vor dem ersten Advent, zum Anleuchten des Tannenbaums am Feuerwehrhaus eingeladen. Ca. 150 Personen waren der Einladung gefolgt und nahmen an der Veranstaltung teil. Die Kinder- und Jugendfeuerwehr schmückte den Tannenbaum mit selbst hergestellten Bastelarbeiten. Die Arbeit der Kinder hat sich gelohnt, denn der Weihnachtsmann schaute anschließend auch noch vorbei. Bei dieser Veranstaltung wollte man sich gemeinsam mit den Nachbarn, Förderern, Unterstützern sowie den Mitgliedern der Feuerwehr auf die besinnliche und ruhige Weihnachtszeit einstimmen und für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr bedanken. Bei Punsch, warmen Getränken, Bratwurst und anderen Leckereien verbrachte man ein paar schöne und gemütliche Stunden. Ein besonderer Dank geht an die Familie Bönig aus Langen, die uns die ca. 5 Meter hohe, wunderschöne Nordmanntanne gestiftet hat.

06.11.2018

Feuerwehren üben gemeinsam mit der DRK- Bereitschaft Wesermünde in Kührstedt den Ernstfall

 

Teilnehmer waren diesmal die Feuerwehren Kührstedt, Alfstedt, Neuenwalde und Bad Bederkesa mit insgesamt ca. 60 Kräften. Außerdem vor Ort war die DRK- Bereitschaft Wesermünde mit drei Rettungswagen, sowie ein organisatorischer Leiter Rettungsdienst und mehrere Beobachter.

 

Die Lage stellte sich beim Eintreffen der ersten Kräfte wie folgt dar:

In Kührstedt war es auf einer Kreuzung zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Der erste PKW lag in Seitenlage an einem Baum. Hier war eine Person eingeklemmt. Das zweite Fahrzeug stand auf der Kreuzung und war stark deformiert. Die eingeklemmte Person war hoch schwanger. Im dritten beteiligten Fahrzeug kam es zu einem Entstehungsbrand. Der Fahrer war nicht eingeklemmt und nicht ansprechbar.

 

Die zuerst eintreffenden Feuerwehren aus Kührstedt und Alfstedt sicherten zunächst die Unfallstelle ab und erkundeten die Lage. Anschließend erfolgte eine Rückmeldung an die Einsatzleitstelle. Die instabilen Fahrzeuge wurden gegen Umstürzen gesichert und die verletzten Personen betreut. Außerdem wurde der Entstehungsbrand bekämpft und der Fahrer aus dem Gefahrenbereich gerettet. Durch die beiden Wehren wurde ebenfalls der gesamte Brandschutz an der Einsatzstelle sichergestellt. Alle beteiligten Feuerwehren leuchteten die Einsatzstelle großzügig aus. Die Feuerwehren aus Neuenwalde und Bad Bederkesa übernahmen die technische Rettung der eingeklemmten Personen aus ihren Fahrzeugen. Das DRK stellte die medizinische Versorgung aller Patienten sicher.

 

Nach der Übung ging es zu einer Nachbesprechung in das Feuerwehrhaus Kührstedt.

Insgesamt wieder eine gelungene und sehr anspruchsvolle Übung.

 

04.11.2018

Bootsgruppe führt Ausbildungs- und Fahrübung durch

 

Bei recht herbstlichem Wetter hat die Bootsgruppe der Ortswehr eine Ausbildungs- und Fahrübung auf dem Kanal durchgeführt. Das Boot wurde am See zu Wasser gelassen. Anschließend ging es über den Kanal zur Lintiger Schleuse, wo verschiedene Fahr- und Rettungsübungen durchgeführt wurden. Dann ging es weiter nach Kührstedt, wo das Boot nach weiteren Übungen aus dem Wasser geholt wurde.

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Bad Bederkesa
Holzurburger Str.15
27624 Geestland
Telefon: 04745 911 38 20 04745 911 38 20

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

facebook

google+

Einsatzstatistik

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Bad Bederkesa / Gestaltet: www.geestland-werbung.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt