Archivierte Einträge aus den Neuigkeiten

Ausflug zur Berufsfeuerwehr Bremerhaven am 27.10.2018

Wie sieht es in einer dauerhaft besetzten Feuerwache aus? Was passiert in der Leitstelle mit einem abgesetzten Notruf?

Welche Fahrzeuge hat die Berufsfeuerwehr? usw.

 

Diese und viel mehr Fragen wurden den Beerster Füerdüvels an einem aufregenden Samstag Vormittag bei einer Führung durch die Berufsfeuerwehr Bremerhaven beantwortet.

 

Sogar die Rutschstange konnten wir Live in Benutzung sehen, mit der Feuerwehrleute im Einsatzfall zu den Fahrzeugen gelangen.

 

Die Beerster Kinderfeuerwehr bedankt sich herzlich bei dem "Omnibusbetrieb Beerster Butjer" aus Bad Bederkesa, dieser hat den Ausflug erst möglich gemacht! 

Und ein weiterer Dank gilt der Berufsfeuerwehr Bremerhaven, die uns einen kompetenten und sympathischen Feuerwehrmann für eine Führung zur Seite gestellt hat !!

 

Es war ein gelungener Tag und alle Kinder und auch die Betreuer hatten viel Spaß!

Keine Verletzten? Und trotzdem ist ein RTW da? Mit großen Augen empfingen die „Beerster Füerdüvels“ den RTW. In kleinen Gruppen erfuhren die Kinder etwas über die Arbeit auf dem RTW, erlernten die stabile Seitenlage und probierten den Transport eines Patienten mit dem Spineboard aus.

Ein großes Dankeschön geht an das RTW-Team des Bereitschaftszuges. 

Wo kommt das Wasser her?

Bei bestem Wetter konnten die Kinder ausprobieren, was so ein Hohlstrahlrohr alles kann.

Nach einem Theorieteil zum Thema „Wasserversorgung“ hatten die Kinder die Möglichkeit, wie eine richtige Feuerwehrfrau oder ein richtiger Feuerwehrmann Wasser abzugeben. Dabei hatten sie viel Freude.

Unterstützt wurden wir durch unseren Ortsbrandmeister Jörg Steinkuhle.

 

 

 

 

 

Gemeinsam mit den Kindern haben wir einen Kerzenführerschein erarbeitet.

Hier wurde besonderen Wert auf den Umgang mit offenem Licht und die dadurch entstehenden Gefahren gelegt.

 

Was zieht ein Feuerwehrmann-/ frau im Einsatz an?

Kinderfeuerwehrdienst am 06.09.2017

 

Diesem Thema hatten sich die Betreuer beim Kinderfeuerwehrdienst am 06.09.2017 gewidmet.

Wie man den Bildern entnehmen kann, hatten die Kinder viel Spaß dabei.

Anleuchten am 01.12.2017

 

Ortsfeuerwehr veranstaltet erstes Anleuchten und die neu gegründete Kinderfeuerwehr ist natürlich auch dabei.

 

Am 01.12.2017 fand am Feuerwehrhaus Bad Bederkesa zum ersten mal ein Anleuchten statt. Teilnehmer waren die Kinder- und Jugendfeuerwehr, die Altersabteilung, die aktiven Kameraden mit Ihren Familien, sowie Nachbarn und förderer der Feuerwehr. Die Kinder und Jugendabteilung steuerte selbstgebasteltes für den Weihnachtsbaum bei. Bei wärmenden Getränken, Gebäck, Bratwurst und Pommes wurde gespielt und Stockbrot gebacken. Ca. 150 Gäste folgten der Einladung. Nach der Veranstaltung waren sich alle einig, dass diese im nächsten Jahr wiederholt werden sollte.

Kinderfeuerwehr in kleiner Feierstunde gegründet.

 

Endlich war es soweit, 23 Mädchen und Jungen sind die Gründungsmitglieder der

"Beerster Füerdüvels". Als fünfte Kinderfeuerwehr in der Stadt Geestland und als elfte im Landkreis Cuxhaven ist am Samstagnachmittag die Kinderfeuerwehr

Bad Bederkesa gegründet worden.

 

Alle zwei Wochen wollen sich die "Beerster Füerdüvels" wie sich die Kinderfeuerwehr selber nennt treffen, um spielerrisch auf die Arbeit in der Feuerwehr vorbereitet zu werden. Das Betreuerteam um den Kinderfeuerwehrwart Martin Becker und seiner Stellvertreterin Jana Hillebrandt freuen sich auf die Arbeit mit den Kindern.

 

Bei der offiziellen Gründungsfeier konnte die Ortsfeuerwehr, neben den Hauptakteuren (den Kindern) und deren Eltern, auch jede Menge Prominenz begrüßen. Mit dem Kreisbrandmeister Kai Palait, der Kreiskinderfeuerwehrwartin Astrid Knaußmann, dem Stadtbrandmeister Friedrich Meyerherm, dem Kreisjugendfeuerwehrwart Andreas Kunitzsch, dem Abschnittsjugendfeuerwehrwart Thomas von Holten und dem Bürgermeister der Stadt Geestland Thorsten Krüger waren jede Menge Gratulanten nach Bad Bederkesa gekommen.

 

Nach einem kleinen offiziellen Teil, mit einigen Reden, klang der Gründungstag der Kinderfeuerwehr dann mit einem gemeinsamen, gemütlichen Kaffeetrinken aus.

 

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Gratulanten und Spendern der Kinderfeuerwehr. Ein besonderer Dank gilt der Stadt Geestland für die Erstausstattung der Kinderfeuerwehr mit T - Shirts, der Firma Geestland Werbung für die super Rundumbetreuung und der Firma Immobilien Kranz für die Bereitstellung speziell bedruckter Warnwesten für die Kinderfeuerwehr.

Beerster Füerdüvels

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Bederkesa möchte zum Sommer 2017 eine Kinderfeuerwehr ins Leben rufen.

Hierzu findet am 14.06.2017 um 17.00 Uhr eine Informationsveranstaltung für interessierte Kinder und deren Eltern im Feuerwehrhaus Bad Bederkesa (Holzurburger Straße 15) statt.

An diesem Abend wird das Betreuerteam der Kinderfeuerwehr ihr Vorhaben und das Konzept der Kinderfeuerwehr vorstellen und auf Fragen der Kinder und deren Eltern eingehen. Des Weiteren können die Kinder einen ersten Eindruck von der Feuerwehr gewinnen.

Es ist geplant nach den Sommerferien, im 14 tägigen Rhythmus, mit dem Dienstbetrieb zu beginnen.

Der Kinderfeuerwehr beitreten können alle Kinder, Mädchenund Jungen, im Alter von 6 bis 10 Jahren aus Bad Bederkesa. Die Mitgliederzahl der Kinderfeuerwehr Bad Bederkesa wird am Anfang auf 25 Mitglieder begrenzt sein.

Wir würden uns freuen, wenn an der oben genannten Informationsveranstaltung viel begeisterte Kinder teilnehmen würden.

Auf Euren/Ihren Besuch freut sich das Betreuerteam der Kinderfeuerwehr.

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Bad Bederkesa
Holzurburger Str.15
27624 Geestland
Telefon: 04745 911 38 20 04745 911 38 20

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

facebook

Einsatzstatistik

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Bad Bederkesa / Gestaltet: www.geestland-werbung.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt